Spiritualität

Mit den Mitteln der Askese
Nachtwache und Fasten
gelangt das Herz zur Synthese
befreit von Zweifeln und Altlasten !

Mit dem Bewusstsein des Sterbens
und des kurzen Lebens
verliert die Lust des Erbens
und gewinnt das Geistige des Strebens !

In der inneren Stille
frei von Raum und Zeit
läutert sich der Wille
und ist für das Geistige bereit !

In ruhigem Staunen
wird das Geistige erhascht
jenseits aller Weltenlaunen
bist Du vom Dialog mit Gott überrascht !


 Lebens-Lyrik © Bettina Radermacher